Bisschen jammern (27. Schwangerschaftswoche)

5. Juni 2009 § Hinterlasse einen Kommentar

Hilfe, ich bin eine Kugel!

 Am Wochenende hat mir ein jemand gleich drei Türen aufgehalten, die zugegebenermaßen ein bisschen schwer zu öffnen sind und zwar indem diejenige schnell an mir vorbeigewutscht ist … wie deprimierend.

Im Schwimmbad liege ich auf meiner orangfarbenen Poolnoodle, weil ich sonst untergehe, heute beim Stramplersortieren (unglaublich, hat da mein Sohn mal hineingepasst?) (Stramplersortieren mit Hilfe eines Zweieinhalbjährigen, uff) ist mir die Luft ausgegangen, und mein Sohn hat herausbekommen, dass er schneller weglaufen kann als ich ihn einfangen … Gott sei Dank gibt es reaktionsschnelle hilfsbereite Passanten.

Heute ist auch endlich die Zusage der Krankenkasse ins Haus geflattert, mir eine Haushaltshilfe zu bezahlen … und zwar vom 11. Mai bis 11. Juni (ist heute nicht der 5. Juni??? wie stellen die sich das vor, dass es in den letzten zwei Monaten immer einfach wird?), die Sachbearbeiterin war heute nicht mehr zu sprechen, beim Aufregen ist mir die Luft aufgegangen.

Oh, und die Firma, die mir einen Schwangerschaftsbadeanzug liefern sollte, hat wegen eines Umzugs Lieferschwierigkeiten und bittet um Geduld … ich fürchte, wenn das Dingens endlich da ist, bin ich schon nicht mehr schwanger.

So, genug gejammert, ich werde meinen armen Rücken nun, gestützt von zahlreichen Kissen und Decken in mein Krankenlager bugsieren, ein wenig lesen und die Beulen zweier quietschfideler 33 cm langer Mini-Söhn auf meinem Bauch bewundern.

Gähn.

Advertisements

Tagged:,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Bisschen jammern (27. Schwangerschaftswoche) auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: