Mütter arbeiten nicht. Oder?

1. Oktober 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Der kleine Riesensohn hat zzt, das habe ich ja schon erwähnt, eine intensive Papa-Phase. Ausnahmen bestätigen die Regel. Wenn der Sohn, blassgrün im Gesicht im Bett liegt und sich alle zehn Minuten übergibt, wird eindeutig nach Mama verlangt 😉 . Ähnliches gilt für die Entfernung von Pipi-Unfällen. Nunja, heute – wieder gesund – war die Papa-Sehnsucht wieder da, allerdings weilt das Objekt der Sehnsucht irgendwo bei Tagung xy und kann durchschlafen, hat ein ganzes Bett für sich allein und kann in aller Ruhe sämtliche Mahlzeiten einnehmen. und arbeitet hart.

Ich habe ebendies dem kleinen Riesensohn erklärt. Er runzelt die Stirn und äußert seine Wünsche:

„Mama, du sollst arbeiten gehen, und Papa soll zu Hause bleiben!“

Ich erkläre ihm, dass ich mit Papa nicht so ohne weiteres tauschen kann.

„Warum nicht, Mama?“

„Naja, Schatz, zum einen kann ich kein Auto fahren. Und zum anderen habe ich das nicht gelernt, was Papa kann.“

Stirnrunzeln.

„Und außerdem“, setze ich hinzu, „ich arbeite doch.“

Große Augen: „Hi-ier?“

Ich: „Ja-a.“

„Was machst du denn???“

Ich zähle auf: „Ich bin Krankenschwester, Putzfrau und Sozialarbeiterin in einem hänge Wäsche auf, räume den Geschirrspüler ein und aus, erziehe Kinder, pflege kleine Pos und zarte Seelen, fege, putze, staubsauge, organsiere, kümmere mich um zugeka**te und -geko***te Wäsche, sortiere Spielzeug, stehe nachts öfter mal auf,um Schnuller zu suchen und Alpträumchen zu vertreiben, spiele mit allen, schreibe Geschichten und andere Texte, räume auf… .“

„Das ist Arbeit???“

Ich seufze tief auf nicke sehr ernst.

„Mama, du sollst jetzt schon ins Bett kommen.“

„Schatz, ich muss noch arbeiten.“

„Was denn, Mama?“

Ich zähle erneut auf … und hoffe, dass die Hausfrauen der nächsten Generation ein Gehalt bekommen. Oder zumindest eine ordentliche Rente. Vielleicht wird der kleine Riesensohn ja Politiker.

Advertisements

Tagged:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Mütter arbeiten nicht. Oder? auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: