Meldungen aus dem Krankenlager

2. Oktober 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

2/3 der kinder sind krank, dieses mal ist es schnupfen, appetitlosigkeit, müdigkeit, fieber.

mein kopf fühlt sich auch schon ganz krank an.

unsere alte waschmaschine ist wieder da! und wäscht gerade die dritte ladung. im trockner trocknet der zweite wäscheberg.

die vollkornpizza war … ziemlich mächtig, wurgs.

überall im haus liegen wäschehaufen: noch zu waschen, noch zusammenfalten, bereits gefaltet, noch wegräumen, noch abziehen …

hoffentlich wird die nacht ruhig und erholsam. hoffentlich werden sie nicht noch kränker, hoffentlich werde ich nicht krank. hoffentlich wird der beste ehemann der welt nicht krank. hoffentlich wird elisabeth nicht krank.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Meldungen aus dem Krankenlager auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: