„Das hier ist Urlaub???“

4. November 2010 § Ein Kommentar

… fragte der kleine Riesensohn, als ich ihm vorgestern abend eröffnete, dass er morgen mit dem Papa und Elisabeth wieder nach Hause fahren würde. Er hob fragend Schultern und Hände in die Luft und deutete einmal rundherum in die Jugendherberge: „DAS hier???“

„Ja“, antwortete ich, „das hier ist Urlaub. Und übermorgen ist wieder Kindergartentag.“

Verblüffung im ganzen Körper. Und rote Bäckchen von einem Tag im Tobe-Land (=Indoorspielplatz) mit Oma, Torsten (Nachbarsjunge) und der Nachbarsjungenbabysitterin (=fleißigste Blogleserin der Welt).

Die Oma hatte ihn gerade abgeliefert und erzählt, dass der kleine Riesensohn, der mit Torsten auf der Rückbank saß, in die Stille der schweigenden, müdegetobten zwei Babysitterinnen hinein gesagt hatte: „Die haben wir geschafft!“

Aber holla. Ich nehme an, die Oma muss ihren Urlaub verlängern, denn Urlaub MIT kleinem Riesensohn ist vielleicht ein Vergügen, auf keinen Fall aber Erholung. Aber sie hat eisern durchgehalten. Urlaub hatten statt dessen wir fünf Übriggebliebenen, denn die Zwillinge können ja noch nicht sprechen und sind sowieso recht ruhige Leute und so sind wir spazierengegangen, hatten Spaß im Spielezimmer, reichhaltige Jugendherbergsbuffets, und vor allem Stille. Extra für Elisabeth sind wir auch einen Tag nach Hamburg gefahren. Hui, guckt euch mal den Hamburger Hafen an! Potzblitz, da wird ja gebaut! Am Abend regte sie an, doch vielleicht das nächste Mal in Hamburg zu wohnen und nur eine Stunde nach *winzigkleineStadtindernixlosist* zu fahren … 😉

Herrje, wie wird die Arme zwei Wochen Dänemark im nächsten Jahr überstehen? Da gibt es noch nicht einmal eine Stadt in der Nähe!

Nach einer Nacht mit zwei Jungs im Bett (der kleine Riesensohn und Jooni) sowie einem schnarchenden Eheman, habe ich den kleinen Riesensohn frühzeitig in den Kindergarten verfrachtet und mich an einer zweiten Tasse Kaffee gelabt. Und jetzt geht es an die Beseitigung der Urlaubsfolgen: Und die Waschmaschine macht wuschwuschwusch …

Und hier noch die Liste der Krankheiten, die wir in den letzten zehn Tagen durchlebt haben:

Bindehautentzündung (3 Kinder)

Schnupfen (alle)

Pseudokrupp, beginnend (Jooni), aber rechtzeitig abgewehrt

Husten (alle, besonders ich)

Fieber (zweimal, der arme Matse)

gerötete Trommelfelle (Matse)

beidseitige Ergüsse in den Ohren, mit konsequenter Schwerhörigkeit (der kleine Riesensohn)

geröteter Rachen (Matse)

vier Backenzähne (Matse)

Anzahl der Arztbesuche: 4.

Von dem restlichen Chaos, davon, wie der beste Ehemann der Welt fast Zweidrittel der Familie ausgelöscht hat, warum der kleine Riesensohn in den Blumenkübel vor der Kirche gegöbelt hat und wie der Riesenklump Deichschafkacke an den Kinderwagen gekommen ist, berichte ich das nächste Mal.

Advertisements

§ Eine Antwort auf „Das hier ist Urlaub???“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan „Das hier ist Urlaub???“ auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: