Höflichkeit ist eine Tugend

6. Februar 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

… auch wenn man schon sehr müde ist.

„Mama“, sagt der kleine Riesensohn beim ins Bett bringen, „kannst du das nocheinmal sagen? Das war so leise, und ich habe es nicht verstanden. Könntest du das bitte nochmal sagen?“

Nachts geht das auch:

„Mama, kann ich bitte einen Arm haben?“

Und Großmut:

„Ich geh mal was trinken, ihr (=Eltern) könnt ja solange schmusen.“

We love him.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Höflichkeit ist eine Tugend auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: