Freitags frei…

11. Februar 2011 § 3 Kommentare

hat der beste Ehemann der Welt, denn dann arbeitet Elisabeth am Nachmittag. Meist geht er in die Sauna und kommt spät heim. Das müsste ich vielleicht auch mal machen. Nicht wegen der Sauna, die ist mir zu heiß, aber ich stelle es mir schweigend still vor. Herrlich, besonders jetzt, wo Maxe seine Stimme in aller Pracht ausfährt. Sohni findet das witzig (ich glaube, er ist der einzige) und dann kreischen sie im Duett. Zurzeit klingt es bei uns wie in einem Papageienhaus. Heute habe ich zum ersten Mal Elisabeth schreien gehört. Hat aber nichts genützt. Sie haben weitergekreischt. Ich habe ihr Ohropax empfohlen, meine Geheimwaffe für alle Lebenslagen. Ich habe immer ein Pärchen in der Hosentasche.

Da die Zwillinge bei Elisabeth untergebracht waren, habe ich heute – neben der Pflaumensuche – eine Kinderzimmerwand blau gestrichen und dabei das Kunststück vollbracht, Farbe für 8 qm auf 12 qm zu verteilen. Oder ich habe mich verrechnet. Die Wand ist jedenfalls blau und dem kleinen Riesensohn, der die Farbe selbst ausgesucht hat, findet es schön. Nachtrag: Zimmer streichen mit schorfigem Knie ist nicht sooo pfiffig, sich Hinknien tut noch ganz schön weh. Und kann mir mal einer erklären, wo die Brandblase am linken Unterarm herkommt? Bin ich denn so beschäftigt, dass mein Körper sich weigert, solcherart wichtige Infos weiterzuleiten? Am Montag kommt die Massage, mein Lieber, dann wirst du wieder wichtiger. Ich hätte nie gedacht, dass Altwerden per se Schmerzen verursacht.

Ansonsten passiert hier nichts aufregendes. Mein Hals hat seit ungefähr zehn Tagen eine Halsentzündung, und gestern habe ich gelernt, dass das auch Scharlach sein könnte. Die Zunge hat hinten so Pickelchen, die schweineweh tun sehr schmerzen, und sieht auch irgendwie verschimmelt aus. Es könnte auch was anderes sein, das nur mit Antibiotikum wegzukriegen ist, auf jeden Fall habe ich die Chance des Arztbesuches heute verpasst und hoffe, dass die Pickelchen bis Montag von alleine verschwunden sind. Zumindest scheine ich noch niemanden angesteckt zu haben.

Tja, und da ist er dann auch schon wieder, der Abend, wie gehabt mit Ohrenschmerzen und akuter Müdigkeit. Ihr lieben Stresssymptome, wollt ihr nicht mal Urlaub machen? Ich hüpfe gleich ins Bett, in dem schon der kleine Riesensohn seelig schläft (Ausquartierung, bis die Farbe trocken ist). Ganz so entspannend wie Sauna ist es zwar nicht, aber immerhin ein bisschen, mit zwei Litern heißem Wasser an den Füßen und nächtlicher Stille. Bis Herr Sägezahn nach Hause kommt. Man hört sich.

P.S. Morgen suche ich noch einmal Pflaumen und dann werde ich einen reumütigen Brief an Ha*ba schicken… In den Hosentaschen war auch nix.

Advertisements

§ 3 Antworten auf Freitags frei…

  • podruga sagt:

    halte durch! und gute Besserung, das klingt gar nicht gut.
    du musst dir auch regelmäßig einen freien Tag gönnen, wenigstens einen halben!

  • Sauna ist zu zweit noch viel schöner, Ich würde an deiner Stelle auch einfach mitgehen. Gemeinsam schwitzen und vor allem hinterher einfach stundenlang im Ruhesessel schlafen. Für uns sind die gemeinsamen Saunatage jedes mal wie ein Kurzurlaub. Und wenn man dann entspannt aus dem Mittags/Nachmittagsschlaf aufwacht kann man gemeinsam noch eine Kleinigkeit essen gehen und sich mal wieder in Ruhe über alles Mögliche unterhalten.

    So ein Tag ist Balsam für die Seele, Partnerschaft oder eben einfach nur schööööööön

  • mara sagt:

    @podruga: ich halte durch! habe aber immer noch abends ohrenweh. deshalb gab es heute auch wieder krach mit dem kleinen riesensohn. er schreit, meine ohren tun weh – keine gute kombi 😦 .

    @aupairfamilienrw: nee, nee, sauna ist definitv zu nackt und zu heiß und außerdem können wir elisabeth nicht mit drei wilden kindern alleine lassen. was wir uns nicht zutrauen, wollen wir ihr nicht aufbürden.

    heute gab es aber einen freien tag mit ehemann 🙂 und morgen einen freien vormittag für mich. muss nur noch einen text für eine freundin schreiben. und ein bisschen aufräumen. und ein paket packen, aber sonst … 😀 …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Freitags frei… auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: