Smart Trike 3 in 1 Zoo Delfin

17. Juni 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

So heißt unser dreirädriges Gefährt, über das ich schon berichtet habe. Gemerkt? Ich markenbotschafte wieder 🙂 und für das Smart Trike lohnt es sich auch. Wir mögen das Rädle, nur leider haben wir nur eines, so dass wir es nur nutzen können, wenn einer von uns Großen nur mit einem Zwilling unterwegs sind, was eher selten der Fall ist. Und dann vergesse ich regelmäßig Fotos zu machen 😦 . Für die Strecken mit nur einem Toddler ist es ein angenehmes Gefährt. Die Toddler mögen gerne draufsitzen und auch fahren (auch wenn es noch arg an der Geschwindigkeit hapert),  aber das Tolle ist ja, dass es einen Mama-Lenker gibt, mit dem sich notfalls Richtung und Geschwindigkeit bestimmen lässt 😉 . Das Smart Trike ist für mehrere Altersstufen gedacht. In Stufe 1 gibt es noch einen Aufbau mit Gurt und Sonnensegel und die Pedalen lassen sich nach unten wegklappen, so dass das Dreirädchen auch durch Abstoßen vom Boden gefahren werden kann. Wir sind schon in Stufe 2, d.h. wir haben den Gurt und Kleinkleinkindaufbau schon wieder abmontiert.

Wenn wir allerdings alle im Hof sind und spielen, dann kommt recht bald der Zeitpunkt, zu dem ein Zwilling in die Garage zeigt und zwar auf unseren Delfin und Geräusche von der Art macht, die Ungeduld und gleichzeitig Nachsicht mit den tumben Erwachsenen zeigen. Übersetzt heißt das dann in etwa: „Mama, ich will das Dreirad, warum zum Geier steht denn das immer noch in der Garage?“

Und dann wird damit gefahren und gebrummt und telefoniert (am Lenker hängt ein Spielzeughandy). Und leider auch gestritten. Aber naja, so ist das eben im Leben.

Sei es wie es sei, heute hatte ich endlich den Fotoapparat dabei, es war schönes Wetter und drei kleine Jungs haben das Smart Trike in eine Art Wassertank umgewandelt. Es hat nämlich einen Kofferraum, der übrigens (ich habe mich belehren lassen) abknicken kann, wenn er überladen ist oder sich ein Kind darauf stellt. Der Grund ist einleuchtend: Wenn der Kofferraum Übergewicht hätte, dann wäre das Trike umsturzgefährdet und das wollen wir ja alle nicht. Es ist übrigens wirklich ziemlich umfallsicher und stabil, denn die Nachbarin hat ebenfalls ein Dreirad, das aber nur allzuleicht umfällt, was wirklich blöd und schmerzhaft ist.

So, genug erzählt, jetzt also Vorhang auf für das Smart Trike! Man sieht übrigens drei kleine Jungs, die den Kofferraum mit Wasser beladen und dann diesen Tank nutzen, um zum Beispiel einen Waschlappen zu tränken, mit dem dann die Hausmauer gewaschen wird. Die Blumen gießen sie auch. Ja, meine Männer machen Hausarbeit 😉 .

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Tagged:, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Smart Trike 3 in 1 Zoo Delfin auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: