Gestern im Café:

25. Juni 2011 § 2 Kommentare

Ehemann: „Wann macht ihr eigentlich am Sonntag auf?“

Café-Chef: „Um acht Uhr, wenn ihr noch am Schlafen seid.“

Eltern: „Huaaaahahahahahahuaaahaaaahihihihihihohohuuu.“

Chef (irritiert): „Äh, verstehe, ihr seid Frühaufsteher?“

Eltern: „Nee, wir haben drei kleine Kinder.“

Advertisements

§ 2 Antworten auf Gestern im Café:

  • Talili sagt:

    *hihi* als wir das erste mal nach der Geburt vom ersten Zwerg Brötchen holen wollten, standen wir auch erstmal vor verschlossener Türe. Mit Kindern lernt man sein unmittelbares Umfeld gleich nochmal ganz neu kennen 😉

  • b. sagt:

    *lacht* ja, man lernt völlig neue ökologische Nischen kennen. Morgenstunden sind schon so ganz anders… seufz.
    liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Gestern im Café: auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: