Heute beim Frühstück

27. Juni 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

„Uuund“, fragte ich Elisabeth heute beim Frühstück, „fällt dir was auf?“

Fiel ihr nicht. Komisch, dass die Fortschritte positiven Veränderungen nicht sofort ins Auge springen. Wenn jetzt zum Beispiel alle drei Kinder um die Wette schreien würden, hätten wir das sicher sofort gemerkt.

„Nö“, kaute sie stattdessen in ihr mit Schinken belegtes Rosinenbrötchen, „was ist anders?“

„Na, wir sitzen hier zu fünft am Tisch und es ist LEISE“, hauche ich andächtig.

„Ohja!“ Erstaunte Blicke.

Maxe kaut, Sohni trinkt, der kleine Riesensohn mümmelt, und es herrscht eine Lautstärke, in der sich Erwachsene in normaler Stimmlage und ohne Unterbrechungen unterhalten können. Auch sonst war dieser Morgen sonderbar erfreulich anders. Elisabeth kam zum Kinderdienst, ohne dass ich sie wecken musste. Der kleine Riesensohn hat es in annehmbarer Zeit geschafft, sich anzuziehen. Maxe war wach und hatte GUTE Laune UND noch die Geduld, auf sein Essen zu warten. Sohni schlief bis viertelvorneun.

Am Donnerstag hatten wir schon einmal so einen Tag. Elisabeth hatte frei, der beste Ehemann der Welt auch (Feiertag) und als wir morgens so beisammen saßen und die Kinder abwechselnd auf die Stubenfliege zeigten, die sich ihr Frühstück zusammensuchte, und dabei, je nach Alter und Persönlichkeit: „Dadada!“ (gedämpft (Sohni)), „DAAAAA!“ (hoch und spitz (Maxe)) oder „Guck mal, Mama, da ist eine Fliege auf dem Käse!“ (der Worte mächtig (der kleine Riesensohn)) sagten, da wußten wir Eltern, unsere Kinder werden groß. Frühtücken können ohne einen Nervenzusammenbruch zu erleiden! Die kleinen Freuden des Alltags…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Heute beim Frühstück auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: