Mutter-Kind-Kur genehmigt!

15. Oktober 2011 § 5 Kommentare

Naja, genehmigt war sie ja eigentlich schon. Nur in den falschen Einrichtungen (hier nachzulesen).  Die Sachbearbeiterin rief an: „Frau Andersen, ich wollte nur noch mal wegen des Datums sicher gehen, und Ihnen mitteilen, dass Sie in die gewünschte Einrichtung fahren können.“

„??? Sie sehen mich erstaunt, Frau Sachbearbeiterin, wieso geht denn das jetzt plötzlich?“

„Ach, wissen Sie, ich habe ja auch meine Vorgaben, an die ich mich halten muss, und ich musste leider diesen Weg gehen.“

„Krass.“

„Und ich habe mit der entsprechenden Einrichtung verhandelt, die tatsächlich im Preis heruntergegangen ist. Die Mehrkosten in Höhe von 90 Euro müssten Sie allerdings trotzdem zahlen.“

„Ok, 90 Euro verkrafte ich noch.“ (Wobei? Wenn die Krankenkasse doch nicht imstande ist, mir eine geeignete Einrichtung zu vermitteln, wieso muss ich eigentlich?)

Tja, was soll ich sagen. Widerspruch einlegen kostet zwar Kraft, bringt aber tatsächlich Ergebnisse.

Ich vermute jetzt einfach mal, dass die Krankenkasse zunächst versucht, mich abzuwimmeln, indem sie hofft, dass ich die Kur doch nicht antrete. Anders kann ich mir dieses völlig skurrile Vorgehen nicht erklären.

Also dann, in zehneinhalb Wochen geht es los. Genug Zeit, um noch ordentlich zu lernen und mich zu freuen. Ich werde dann berichten…

P.S. Hatte ich schon erwähnt, dass die Verhandlungen für die Diplomarbeit noch im Gange sind. Frau Hinz will mich erstmal kennenlernen… Uff, ich hoffe, das klappt alles noch.

Advertisements

Tagged:, ,

§ 5 Antworten auf Mutter-Kind-Kur genehmigt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Mutter-Kind-Kur genehmigt! auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: