Weltkriege

4. November 2011 § 2 Kommentare

Irgendwann letzte Woche:

„Mama“, sagt der kleine Riesensohn, „was steht da auf dem Schild?“

Wir stehen vor dem xy-Institut, aus dem wir gerade meine Scheine abgeholt haben. Wir haben Glück gehabt, denn Scheine, so habe ich gelernt, werden nur fünf Jahre lang aufgehoben. Und der älteste, noch nicht abgeholte Schein (ja, ich bin nicht gut in Bürokratiedingen) ist schon vier Jahre alt.

„Da steht drauf, wann das Gebäude errichtet wurde und was darin war und dass es dann im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde.“

„Was ist ein Weltkrieg, Mama?“

„Da hat Deutschland Krieg geführt mit anderen Ländern.“

„Warum, Mama?“

Puh. Ich denke nach.

„Kennst du Angela Merkel?“

Melek schüttelt den Kopf.

„Das ist sozusagen die Chefin von Deutschland.“ (Nicht meckern, liebe Leser, eigentlich ist es der Bundespräsident, aber mal ehrlich, so ganz praktisch? Ist es doch die Merkel, oder?)

„Naja, und damals war ein Mann sozusagen der Chef von Deutschland, der Adolf Hitler hieß. Und der fand, es wäre eine gute Idee, wenn Deutschland die Länder drumherum angreift und mit ihnen kämpft.“

„Wieso, Mama?“

„Ich glaube“, sage ich und überlege, was man einem Fünfjährigen erklären kann, „er war nicht ganz richtig im Kopf.“

Zum Glück scheint diese Antwort zu genügen. Ich erinnere mich noch an mein eigenes Entsetzen, als ich die schlimmen Wahrheiten erfuhr… Und ist fün Jahre nicht noch ein bisschen früh?

Hat jemand einen Buchtipp für mich?? Zu Hülfe, zu Hülfe! Er kann noch nicht lesen oder schreiben, aber erforscht die Welt. Eigentlich eine  sehr coole Zeit. Heute waren es dann glücklicherweise ersteinmal wieder die Dinosaurier.

Advertisements

Tagged:

§ 2 Antworten auf Weltkriege

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Weltkriege auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: