Dickes Fell

22. November 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Um noch einmal auf das Mammut zurückzukommen, ein dickes Fell braucht mutter man auch für die stark wechselnden Meinungen des Nachwuchses. Das ist nichts für ein schwaches Selbstbewusstsein, im Gegenteil: hier ist internale Validierung gefragt.

„Mama“, haucht der kleine Riesensohn am Abend, „du bist die beeeste Mutter Deutschlands!“ Leider überlasse ich dann dem einen Toddler seinen Stuhl, was ja gerade gar nicht geht, obwohl der kleine Riesensohn ihn gerade gar nicht benutzt.

„Geh da jetzt runter“, die Augen des kleinen Riesensohnes verengen sich zu gefährlichen Schlitzen, „oder (gefährliche Pause)  ich hau dich!“

Sohni guckt. Die Mutter auch. Auch sie kann ihre Augen zu gefährlich dreinblickenden Schlitzen verengen. „Und überhaupt!“ schreit der kleine Riesensohn eine halbe Stunde später, „ich lade dich NIE wieder ein! NIE!“ Ich habe vergessen, was ich da gerade angestellt habe.

Außerdem bin ich die Pups-Mama (was jetzt bitte keine Rückschlüsse auf irgendwelche Flatulenzien zulässt, ALLES ist Pups-Irgendwas), die doofe Mama, gemein bin ich auch, und außerdem verbringe ich nie Zeit mit dem kleinen Riesensohn.

Und dann wieder bin ich auch eine Prinzessin, sehr schöoon und und neeett.

Die Zeitspanne, mit der ich mal im grünen, mal im roten Bereich eingeordnet werde, wechselt zwischen einigen Tagen und wenigen Minuten.

Also, Kinderhaben ist nichts für Mütter mit einem inkonsistenten Selbstbild. Sonst wird mutter man ja verrückt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Dickes Fell auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: