„Papa?“

4. Mai 2012 § 3 Kommentare

Der ansonsten beste Ehemann von allen fährt fort. Zwei Tage lang. Arbeiten. Tags allein ist zwar anstrengend, aber solange die Sonne scheint es nicht regnet, sehe ich dem kindergartenfreien Nachmittag und dem kindergartenfreien Samstag optimistisch entgegen. Morgen früh geht es auf ins Schwimmbad (Schwimmstunde 3, „Mama! Ich habe immer noch kein Seepferdchen!“ (??!?)), während Elisabeth die Zwillinge beaufsichtigt, am Nachmittag werden wir endlich einmal den Wald besuchen.

Der Plan für heute nachmittag besteht in Pumpernickelscheiben (Weizenauslassversuche wegen der Bauchschmerzen des kleinen Riesensohnes) mit Käse und Gurken, Möhrentalern und Gurkenscheibchen und Honigwaffeln. Zumindest was das Picknick angeht.

Meine Hoffnung besteht darin, alle Kinder satt zu bekommen, bevor wir heimkehren, weil Abendessen mit drei müden Kindern ohne Papa für die ebenfalls müde Mutter kein totales Muss darstellt.

Das anstrengendeste an Ehemanns Abwesenheit wird aber das „Papa?“ der Zwillinge sein, denen ich erklären muss, dass der Papa am Arbeiten ist. Ich höre es jetzt schon: „Papa? Papa? Papa?“

Vielleicht nehme ich die Ohropax doch schon mit zum Spielplatz.

 

Advertisements

§ 3 Antworten auf „Papa?“

  • MiA sagt:

    Ich wünsche gute Nerven!Mein GöGa wird bald für einige Tage im fernen Ausland weilen, ich bin gespannt…

    LG

  • Mara sagt:

    Schön von dir zu hören! Mama-Kind-Tage können auch schön sein! 🙂 Ganz liebe Grüße in den MiA-Blog!

    • MiA sagt:

      Das schoooon, aber nur, wenn das Wetter gut ist… 😉 So lange war ich noch nie „alleinerziehend“, wie es dann in dieser Zeit sein wird. Ich bin eeecht gespannt 😉

      Danke für die lieben Grüsse =)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan „Papa?“ auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: