Kussseln

18. Mai 2012 § 4 Kommentare

Vielleicht fällt es mir in letzter Zeit nur mehr auf, oder es verstärkt sich gerade tatsächlich: der Hang meiner Söhne, sich und uns ihre Zuneigung auszudrücken.

Die Zwillinge umschlingen sich, bis sie fallen und sie lauthals kichern müssen. Manchmal stoßen sie beim Fallen mit den Köpfen auch an Schranktüren und Küchenboden, dann muss ich beide trösten, aber nur kurz, denn gleich toben sie weiter.

Ich werde natürlich auch herzlichst gedrückt, geküsst und umarmt.

Heute morgen im Bett zum Beispiel.

„Na“, flüstere ich Sohni zu, der unter meine Decke gekrochen ist, „wollen wir mal aufstehen?“

„Kussseln“, piept Sohni und legt sein Ärmchen um mich, und ich versenke mein Gesicht in seinem weichen Kinderhaar.

Während unseres Kuraufenthaltes hatte ich Sohni gewöhnlich alleine am Wochenende bei mir, und wenn die anderen Männer aus dem Wochenende wieder auftauchten, gab es ein großes Gebrüder-Umarme im Kurhausflur, das war im Januar, also kuscheln die Söhne schon länger, auch der große. Melek ahmt unser Verhalten nach, indem er die Elternposition einnimmt:

„Maxe, willst du n Arm?“

„Da!“ ruft Maxe begeistert.

„Und die Füße toasten?“

„Da!“ ruft Maxe, und toastet seine knubbeligen kleinen Jungenfüße mit den schiefen Zehennägeln zwischen Meleks warmen Spargelbeinen.

Und heute hat Sohni Papas Arm erklommen und wurde gleich beküsst („Mmh, Sohni, du hast ja küssige Wangen!“), und Sohnis Augen blinkten so glücklich, dass mein Herz einige Schläge aussetzte.

Wir sind eine Kusssel-Familie.

Advertisements

§ 4 Antworten auf Kussseln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Kussseln auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: