Kohlpupsbrand

30. Oktober 2012 § 8 Kommentare

Was hat Kohl mit brennenden Pupsen zu tun?

.

.

.

.

.

.

Wer Kohl isst, riskiert einen gasgefüllten Darm, das liegt an den ganzen Ballaststoffen im Kohl, über die sich die Darmbakterien hermachen, wobei sie Gase produzieren. Kohlgase riechen auch noch übelst, weil die in der Pflanze enthaltenen Senfölglykoside Schwefel enthalten*, und frei gesetzter Schwefel stinkt wie faule Eier. Wenn sich das Gas nun seinen Weg bahnt und sich naturgemäß entlädt, dann hat man eine Methangasblase. Methan brennt, wenn man es anzündet, und gerüchteweise habe ich gehört, dass dies ein beliebter Sport unter Bundeswehrrekruten sein soll, wahlweise auch in Männersportumkleiden verbreitet.

Wie auch immer, heute, verehrte Leser und Leserinnen, benötige ich eure Hilfe.

Das Thema lautet „Kohlgemüse“ und ist einachtzehntel Bestandteil meiner Diplomarbeit. Was wolltet ihr schon immer über Kohl wissen? Fallen euch Begriffe oder Sprichwörter zum Kohl ein? „Kohlweißling“ zum Beispiel oder „Kohldampf“? Wo im Alltag begegnen wir Kohl, außer in der Dönertasche etwa. Kennt ihr Hausmittel mit Kohl?
Mehrfachnennungen sind sogar erwünscht, damit ich abschätzen kann, wie interessant ihr dieses oder jenes findet. Das ganze dient dem Zweck, eine besucherfreundliche Beschriftung für den örtlichen Nutzpflanzengarten zu entwickeln, die zu lesen Spaß macht und informativ ist.

Also, graue Zellen! Ich wünsche euch frohes Brainstormen und freue mich über rege Beteiligung!

 

———————————-

* Quelle: http://www.apotheken-umschau.de/Ernaehrung/Warum-Kohlgemuese-so-gesund-ist-79117.html

Advertisements

§ 8 Antworten auf Kohlpupsbrand

  • MiA sagt:

    Mmmh, ich mag keinen Kohl, wahrscheinlich aus den o.g. Gründen, esse aber gerne Krautsalat, ist der auch aus Kohl? Du siehst, ich habe keine Ahnung 😉 Was ich schon immer über Kohl wissen wollte: Gibt es nicht die Möglichkeit, ihn so anzubauen, dass man nicht pupsen muss? Wo wächst er am besten? Was kann man alles daraus machen? Wie ist die beste Lagerung, damit er sich lange hält? Was hat Kohl, mit Kohldampf zu tun? (Muss ich da wieder mit dem Pupsthema rechnen? 😉
    Ist Kohl wirklich so gesund?

    Falls mir noch mehr einfällt, I will let you know =)

  • Mara sagt:

    also, wenn man das gerne isst, aber nicht unter den nasenschädigenden nebenwirkungen leiden möchte, sollte man kümmel zu sich nehmen. schnaps oder tee ist egal, warum der jetzt hilft, weiß ich allerdings auch noch nicht. krautsalat wird aus weißkohl hergestellt. kohl gilt als gesund, weil er so viele ballaststoffe enthält und die verdauung dann gut wuppt. beste lagerung ist neu, da muss ich mal recherchieren. danke für die hilfe! es kommen noch 17 andere gruppen, die sind aber noch nicht dran 😉 .

  • vierachtel sagt:

    Ich sollte mir bei angehender Brustentzündung Kohlblätter auf die Brust legen (Hebammentipp). Mir hat’s geholfen.

    • Mara sagt:

      Jaa! Ich erinnere mich! Im Krankenhaus gab´s die auch und ich habe die Schwester ziemlich schräg angeguckt, als sie mir den Tipp gab. Aber wenn es hilft …

  • pompier sagt:

    Bei den Franzosen ist ein Kosename für ein (kleines) Kind „mon petit chou“ – mein kleiner Kohl. Kommt möglicherweise von der Sage, dass Kinder in einem Kohl zur Welt kommen (vergleiche bei uns der Storch). (dass mein Vater dann daraus „mon petit chou-fleur“, mein kleiner Blumenkohl, gemacht hat, war allerdings nicht ganz so geplant… <.<)

  • Mara sagt:

    Klasse! Das wusste ich noch gar nicht! Vielen Dank! Blumenkohl ist ja mal ein origineller Name, nennt er dich immer noch so?

  • Anne sagt:

    Was sind alles Kohlsorten? Weißkohl, Rotkohl, Rosenkohl. Blumenkohl und Brokkoli auch? Was noch? Blähen Blumenkohl und Brokkoli oder nicht (die sehr widersprüchlichen Angaben dazu haben mich zu Stillzeiten schwer verwirrt)?

    Auf welchem Boden wächst Kohl am besten (nährstoffarm, -reich …)?

  • Mara sagt:

    Notiert! Vielen Dank!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Kohlpupsbrand auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: