Führerschein mit 6?

6. November 2012 § 6 Kommentare

Sechs Jahre ist er nun alt. Der kleine Riesensohn ist wahnsinnig stolz darauf, das bin ich zwar auch, aber an die pekuinären Folgen muss ich mich erst noch gewöhnen.

„Ab nun muss du auch bezahlen, wenn du mit der Fähre fährst“, erkläre ich dem kleinen Riesensohn, der trotz seiner sechs Jahre, aber aufgrund seiner spargeligen Gestalt und seiner immer noch 20 Kilo noch ganz, ganz knapp im Gepäckträgersitz hinter mir auf dem Fahrrad fahren kann.

„E-echt??“ leuchten seine Augen. Ja, echte 50 Cent, das geht ja noch, aber es läppert sich. Vier Euro 50 ab nun für das Schwimmbad (bisher 50 Cent), zwei Euro für das Naturkundemuseum (bisher umsonst), einen Euro 50 für die S-Bahn-Fahrt ins Zentrum, die Busfahrt auf den Berg habe ich noch nicht eruiert.

„Coooool“, sagt der kleine Riesensohn, „als ich ihm seinen Fahrschein in die Hand drücke, „Ich kriege sogar einen eigenen Führerschein?? Darf ich den behalten?“

Bei einem Führerschein für 50 Cent würde ich ja nie nein sagen, aber schon mit sechs? 😉

Advertisements

§ 6 Antworten auf Führerschein mit 6?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Führerschein mit 6? auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: