Nächstes Mal wird alles anders. Meine Vorsätze für Karneval 2014.

7. Februar 2013 § 9 Kommentare

Das nächste Jahr KAUFE ich Karnevalskostüme. Die Plastikumhüllung reisse ich FÜNF Minuten vor der Party ab. Ansonsten kann man sie bei sich ankündigender Grippe ja noch umtauschen.

P.S. Die Chance, die Kostüme auch wirklich tragen zu können, vergrößert sich bei OUTDOORkostümen enorm.

Und: Kostüme mit Flügelchen und Schulterklappen sind nicht dazu geeignet, Winderjacken anzuziehen. Seufz. Man lernt ja nie aus. Nächstes Mal verkleide ich uns alle als Regenwürmer.

Liebe Leserinnen und liebe (drei) Leser,

ich wünsche allen ein schönes Karnevalswochenende! Wir lesen uns am Dienstag wieder.

Helau und Alaaf!

 

Advertisements

§ 9 Antworten auf Nächstes Mal wird alles anders. Meine Vorsätze für Karneval 2014.

  • Weise Entscheidung. Gute Besserung.

  • Elli sagt:

    Aber aber aber… die voll süßen Drachenkostüme! Es findet sich sicher noch eine Partygelegenheit um ein dracherstarker Jungdrache zu werden. Außerdem haben wir, als wie klein waren, Kinder mit gekauften Kostümen immer ausgelacht…. Also nicht unterkriegen lassen, das wird schon im nächsten Jahr!

    • Mara sagt:

      Irgendwo irgendwie werden wir die Kostüme einweihen – bevor sie zu klein werden. Allerdings kann ich die Drachenzacken ja abtrennen und im nächsten Jahr auf ein größeres Shirt nähen. Ja, das wär doch was. Drachenstarker Jungdrache klingt cool! Uaaaah! Poldi hieß der von Hallo Spencer, oder?

      • Elli sagt:

        Genau! Und mein Plüschdrache heißt genauso und bewacht Nacht für Nacht meinen Schlaf. Die Kostümwahl finde ich also sehr gelungen!

  • Monique sagt:

    Ach weißt du mara, wir haben dieses jahr die faschingskostüm an halloween wiederbelebt und sind unter anderem mit einer vierjährigen „clownin“ um die häuser gezogen. War ein riesenspaß!
    Alles liebe, gute besserung und viel durchhaltevermögen weiterhin, monique

    • Mara sagt:

      Ich mag das, wenn man sich nicht so ganz genau an die Regeln hält. Und Clownin finde ich um Längen cooler als Skelette oder Hexen. Sehr cool!

      • Monique sagt:

        Ich auch! Und wer sagt denn, dass man nur mit gruseligen kostümen bonbons einsacken darf? Die nachbarn in unserem viertel haben sich jedenfalls sehr über unseren kleinen clown gefreut.
        Warst du eigentlich mit deinem brief an die klinik erfolgreich?

      • Mara sagt:

        hauptsache fantasievoll, würde ich sagen. der brief ist fertig, aber ich brauche kraft, um ihn abzuschicken, die fehlt gerade, weil wir krank sind. ich werde ihn noch veröffentlichen, als musterbrief.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Nächstes Mal wird alles anders. Meine Vorsätze für Karneval 2014. auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: