Schlüsselmaus

19. März 2013 § 3 Kommentare

Nachdem ich schon mit Zahnarztspiegel und IPhone-Taschenlampe die P1040167Hohlräume unter den Holzdielen untersucht hatte, entdeckte Elisabeth meinen seit zwei Wochen verschollenen Haustürschlüssel in einem nicht mehr benutzten Damenstiefel. Sie war auf der Suche nach Harald, von dem allerdings jede Spur fehlt.

.

P1040174Die von Frau Lotterleben netterweise entliehene Mausefalle wandert allabendlich in ein anderes Zimmer, aber entweder verpassen wir uns regelmäßig oder Harald hat sein Mauseleben bereits einsam hinter einem unverrückbaren Kleiderschrank ausgehaucht.

.

Dank Elisabeths ehrlicher Seele lehnte sie die ausgesetzte Belohnung in Höhe von wahlweise 30 Euro oder einer Tafel Schokolade ab – immerhin war sie ja nicht auf der Suche nach meinem Schlüssel. Und allmählich klären sich auch die übrigen Fälle: mein Handy ist auch wieder da, zwar ohne Akku (das wohl noch im Kindergarten zwischen Bauklötzen und P1040166Plastikdinosauriern steckt), aber mit Karte, die der beste Ehemann von allen in das Handy seiner verstorbenen Mutter steckte, die leider fast blind gewesen war. Jetzt habe ich zwar keinen Handywecker oder SMS-Funktion mehr, aber dafür richtig große Tasten.

Und am Freitag kommt der Fensterscheiben-Mann. Danach ist hoffentlich alles wieder beim alten.

Und das geschah zuvor: Unglücksfälle

Advertisements

§ 3 Antworten auf Schlüsselmaus

  • aleXXblume sagt:

    Mannomann, Mara, ihr macht ja Sachen! Ich hatte das alles nur so halb mitbekommen, weil ich die gesamt letzte Woche nur wenig online war. Ich wünsch Deinem Sohn weiterhin gute Besserung! Zum Glück ist nichts Schlimmeres passiert! Und ansonsten sieht ja auch alles relativ gut aus – vor allem das Seniorenhandy! 😉 Fühl Dich gedrückt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Schlüsselmaus auf Das zweite Kind sind Zwillinge.

Meta

%d Bloggern gefällt das: